Infomaterial

Die Theko gegen Folter veröffentlicht regelmäßig einen Rundbrief und stellt zudem eigene Jahresberichte zum Download bereit, die einen aktuellen Überblick zu Folter und Misshandlung in verschiedenen Ländern der Welt geben. Unabhängig von den Jahresberichten unserer Theko gibt es natürlich weiterhin den Amnesty International Report. Den aktuellen Report 2017/18 finden Sie hier.

1. Rundbriefe der Theko gegen Folter

Hinweis: Von 2014 bis 2016 fand die „Stop Folter“ Kampagne von Amnesty International statt. Hintergründe, Infomaterial uvm. finden Sie auf der Aktionsseite. Während der Kampagne sind keine Rundbriefe unserer Themenkordinationsgruppe erschienen.

2. Jahresberichte der Theko gegen Folter

Berichtsjahr 2017

Ägypten
Angola
Äthiopien
Bahrain
Bosnien Herzegovina
Burundi
Demokratische Republik Kongo
Deutschland
Eritrea
EU
Frankreich
Gambia
Ghana
Griechenland
Guinea Bissau
Honduras
Irak
Iran
Israel und Besetzte Gebiete
Jamaika
Jemen
Kenia
Lesotho
Libanon
Niederlande
Nigeria
Norwegen
Polen
Qatar
Ruanda
Sambia
Saudi Arabien
Schweden
Simbabwe
Slowenien
Spanien
Sudan
Südsudan
Syrien
Türkei
Vereinigte Arabische Emirate

Berichtsjahr 2016

Ägypten
Algerien
Angola
Bahrain
Benin
Bosnien-Herzegowina
Bulgarien
Demokatische Republik Kongo
Deutschland
EU
Frankreich
Gambia
Griechenland
Großbritannien
Iran
Irland
Israel und Besetzte Gebiete
Italien
Jemen
Kuwait
Libanon
Qatar
Saudi-Arabien
Vereinigte Arabische Emirate
Jamaika
Kuba
Libyen
Marokko
Mazedonien
Polen
Rumänien
Serbien
Slowakei
Spanien
Syrien
Tschechien
Tunesien
Türkei
Ungarn
Zypern

Berichtsjahr 2015

Afghanistan
Ägypten
Algerien
Angola
Äthiopien
Bahrain
Bangla Desh
Bolivien
Bosnien Herzegowina
Brasilien
Bulgarien
Burundi
Chile
China
Demokratische Republik Kongo
Deutschland
Dominikanische Republik
Eritrea
Fiji
Frankreich
Ghana
Griechenland
Großbritannien
Indien
Indonesien
Irak
Iran
Israel und besetzte Gebiete
Jemen
Kambodscha
Kenia
Kuba
Kuwait
Libanon
Mazedonien
Montenegro
Myanmar
Nauru
Nepal
Nigeria
Oman
Peru
Philippinen
Polen
Qatar
Rumänien
Saudi Arabien
Serbien
Sierra Leone
Simbabwe
Slowakei
Slowenien
Sri Lanka
Südafrika
Sudan
Südsudan
Syrien
Thailand
Tschechiche Rebublik
Türkei
Uganda
Ungarn
Uruguay
Vereinigte Arabische Emirate
Zentralafrikanische Republik

14. Januar 2019